Längst sind Sexspielzeuge wie Vibratoren im Alltag angekommen und für viele Menschen beim Sex selbstverständlich. Das zeigten die positiven Leser-Reaktionen zu unserem Test des Amorelie-Adventskalenders. Im Anschluss befragten wir unsere Leser in einer Umfrage, wie groß der Beratungsbedarf bei diesen Produkten ist: Knapp 70 Prozent wollten, dass wir auch Sexspielzeuge testeten.

Diverses Hersteller und der Online-Händler EIS.de stellten uns daraufhin für unseren Test insgesamt 18 verschiedene Vibratoren, Stimulatoren, Pulsatoren und Liebeskugeln. Das Testverfahren bereitete uns allerdings etwas Kopfschmerzen. Sollten wir eine Art Sexperten an Bord holen, der alle Geräte testet? Oder es CHIP-intern machen?

Wir entschlossen uns für einen ungewöhnlichen Weg.

In einem für alle Mitarbeiter zugänglichen Zimmer stellten wir die Kiste mit den Geräten auf. Unsere Kollegen bedienten sich dort mit der Vorgabe, nach dem Test einen ausführlichen Testbogen anonym auszufüllen. Dies war die Grundlage für subjektive Tests, deren Ergebnisse Sie weiter oben lesen können.

Aufgrund der subjektiven Natur der Tests sind diese auch eher als Erfahrungsberichte zu lesen. Von Frauen und Männern in der Praxis getestet – im wahrsten Sinne des Wortes nah am Nutzer. Unsere Kollegen sind in diesem Bereich teilweise Novizen, teilweise sehr versiert. Donc bilden sie den idealen Querschnitt an Käufern von Sexspielzeug.

Die Tester und Testerinnen bewerteten bei ihrem Testgerät die einzelnen Kategorien Erscheinungsbild, Ausstattung, Handhabung, Praxistest und Reinigung mit jeweils 1 bis 5 Punkten. Aus diesen ergibt sich die Gesamtpunktzahl von maximal 25 Punkten.

Auch wenn CHIP eines der größten Testlabors in Europa besitzt, haben wir uns bewusst gegen Labortests entschieden. Wir meinen, Sie als Leser und Nutzer interessieren nicht Akku-Kapazitäten in mAh-Angaben oder die Vibrationsanzahl pro Minute, sondern vielmehr, ob das Sexspielzeug Spaß macht.

In diesem Testbericht behandeln wir ausschließlich Vibratoren. Unsere Kaufberatung zu allen Sextoys, einschließlich Liebeskugeln und Spielzeug für Männer, finden Sie hier.

Wir haben die Geräte im Test ausschließlich im Praxis-Einsatz bewertet. Chapeau Die Stiftung Warentest dans der Ausgabe 02/2019 Die Produkte zudem auf Schadstoffe getestet Dort fiel eine unserer Empfehlungen, der We Vibe Sync, leider wegen zu hohen Nickelgehalts durch.